Projekt Beschreibung

FARCAP.

Vor nunmehr 7 Jahren wurde aus einer Vision eine konkrete Idee: Bei FARCAP bieten wir 3 Inhaberinnen Elke, Brigitte und Regina faire Mode in einem gemeinnĂĽtzigen Geschäftsmodell an. Gemeinsam mit unserem Team informieren und beraten wir Sie dabei auch zu all den verschieden Facetten rund um nachhaltige Mode: Ob bei den Arbeitsbedingungen, Umweltschutz, Kinderarbeit, Lieferkettentransparenz oder besseren Marktzugangschancen fĂĽr Kleinstproduzenten – faire und nachhaltige Mode ist ein wichtiger Baustein, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Durch die Koordination unseres eigenen Sozial-Labels AZADI, das in Delhi indische Mode mit westlichem Flair produziert, sind wir in allen Bereichen der Textilproduktion eingebunden und wissen genau wovon wir sprechen..

Die Kollektionen für den Laden sind mit Herz und viel Recherche ausgewählt. Nur wer unsere hohen sozialen und ökologischen Kriterien erfüllt wird in unsere Kollektion aufgenommen. Ein respektvoller und vertrauensvoller Umgang mit unseren Lieferanten und Kunden ist uns deshalb sehr wichtig. Besonders der persönliche Aspekt bei Beratung und Kundenzufriedenheit treibt uns dabei immer wieder an.
Und auch modisch finden Sie bei uns bei uns eine vielfältige und stilsichere Auswahl – fĂĽr Frauen und Männer. Denn wir gehen immer wieder auf Entdeckungstour und können so Outfits fĂĽr Sie und Ihn mit bester WohlfĂĽhl-Garantie bieten.Lerne Fairtrade Mode in FĂĽrth genauso lieben mit einem Gutschein fĂĽr Dich oder zum verschenken.

Die Gutscheine fĂĽr FARCAP:

Gutschein fĂĽr FARCAP
Wunschbetrag